I.O.U. Deutschland e. V.

Seitenanfang
Seite
News

Aktuelles

Wesentliche Umbauten und Veränderungen von Booten führen zur Nachvermessung!

31.01.2021

Aus aktuellem Anlass - unser Technischer Obmann Jan ten Hoeve baut gerade seine GER 1212 um - haben wir am Montagabend in einer Video-Konferenz beraten, wie mit solchen Umbauten in Bezug auf den Meßbrief umzugehen ist.

Zunächst sind in diesem Zusammenhang die Reglungen des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) sowie unsere Klassenvorschrift zu beachten. Der DSV sagt, dass Boote, die an Regatten teilnehmen, einen vom DSV ausgestellten Meßbrief besitzen müssen. Dieser Meßbrief gilt nur solange, bis u.a. eine Änderung am Rumpf, Rigg oder Segel vorgenommen wird. Danach wird eine Nachvermessung notwendig. Unsere Klassenvorschrift besagt darüber hinaus, dass Änderungen am Boot oder den zugehörigen Teilen nach den jeweils gültigen Klassenvorschriften vorgenommen werden müssen.

 

Soweit zur Theorie. Wir haben uns am Montag auf folgendes Vorgehen verständigt, wenn Boote umgebaut oder verändert werden. Werden am Rumpf wesentliche Teile des Decks, der Spanten, des Cockpitbodens oder des Doppelbodens verändert oder ausgetauscht, so muss zwingend eine Nachvermessung nach der jeweils zum Zeitpunkt der Veränderung geltenden Klassenvorschrift vorgenommen werden. Ein solcher Austausch kann die Form des Rumpfes, das Gewicht (G), die Lage des Schwerpunkts (L und h) und die Gewichtskonzentration (ρ) verändern. Dies sind alles wesentliche Parameter, die die Geschwindigkeit des Bootes beeinflussen.

 

Die Olympiajolle ist eine Einheitsklasse, in der nicht das Boot über Sieg oder Niederlage entscheiden soll, sondern alleine das Können des Seglers. Deshalb ist die Klassenvorschrift unser technisches Grundgesetz und alle Schiffe, die an Regatten teilnehmen, müssen dieser Klassenvorschrift entsprechen. Es liegt in der Verantwortung der Segler, dies sicherzustellen. Bitte beachtet dies, wenn ihr Umbauten oder Veränderungen an Booten vornehmt oder vorgenommen habt. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Jörn, Thomas & Jan

 

 
Powered by CMSimpleRealBlog
 
Seitenanfang nächste Seite »

Bitte sendet alles was auf unserer Homepage stehen soll an:

 

Olympiajolle(at)gmx.de oder benutzt das Kontaktformular!

 

Vielen Dank.


Regatten 2021

 

ÖKM 2021

Österreich, Neusiedlersee

vom 04.06. bis 06.06.2021

 

IDM 2021

Deutschland, Bad Zwischenahn

Zwischenahner Meer

vom 07.07. bis 11.07.2021

 

Euro 2021

Italien, Gardasee

ASD Marina Navene

(Via Gardesana 205)

vom 23.08. bis 27.08.2021

Hier gibt es noch weitere Infos!

 

ONK 2021

Niederlande, Slotermeer

vom 02.09. bis 05.09.2021

 


Regatten 2022

 

IDM 2022

Deutschland, Berlin

Großer Müggelsee

vom 28.06. bis 02.07.2022

Vorregatta Müggelpokal

vom 25.06. bis 26.06.2022

 

Euro 2022

Österreich,

Neusiedlersee


Alle Ergebnisse innerhalb 1 Woche bitte an:

info@seglerinfo.de

(html, txt oder csv Format)

oder zur Not per Fax: +49 (0)3212 1021265

 

Seitenanfang
Seite
News

Internationale Deutsche

Meisterschaft

2020 Steinhuder Meer

von 61 Startern

  

01. Platz NED 8       Thies Bosch

02. Platz GER 1460 Wolfgang Höfener

03. Platz GER 1535 Göran Freise

                          

...hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 Europameisterschaft

2020

NED, Braasemermerr

von 66 Startern

 

01. Platz NED 673 Onno Yntema 

02. Platz NED 8 Thies Bosch

03. Platz NED 532 Joop de Jong

 

Zum Ergebnis

 


 

ONK Niederl.

Meisterschaft 2020

Grevelingen

von 65 Startern

 

01. Platz NED532 Joop de Jong

02. Platz NED 8 Thies Bosch

03. Platz GER 84 Jürgen Alberty

 

Zum Ergebnis

 


 Höchste Teilnehmerzahl bei einer deutschen Ranglistenregatta 2020

Pfingstwettfahrt

Steinhuder Meer

mit 41 Startern

 

01. Platz NED 8       Thies Bosch

02. Platz GER 84     Jürgen Alberty

03. Platz GER 1366 Christian Seikrit

... hier geht es zu den Ergebnissen.

 


 UNSERE Deutsche TOP TEN

2020

01. Platz  Jürgen Alberty

02. Platz  Christian Seikrit

03. Platz  Göran Freise

04. Platz  Roland Franzmann

05. Platz  Thomas Müller-Merx

06. Platz  Axel Forstmann

07. Platz  Kai Jürgen Mölders

08. Platz  André Räder

09. Platz  Thomas Leitl

10. Platz  Hermann M. Blum

von 106 qualifizierten Seglern

mit mind. 9 Wettfahrten.

Insgesamt waren wir im Jahr 2020

221 Segler die mindestens an einer

Ranglistenregatta teilgenommen haben.

... hier geht es zur Jahresrangliste 2020.


Reisekönig 2020

Christian Seikrit

GER 1366 mit 54 Wettfahrten

in 11 Regatten!!


 

Was fahren die TOP TEN der Deutschen Rangliste 2020 für Material?


 

 

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login