I.O.U. Deutschland e. V.

Seitenanfang
Seite
News

Aktuelles

Bericht Jade Cup 09.-10.06.2018

15.06.2018

Na ja wie heisst es so schön der dritte schreibt.

Am Bantersee fand am Wochenende vom 9 und 10 Juni der Jade CUP statt.

Meldungen waren 19 eingegangen, es kamen die drei üblichen Absagen aber
auch wieder drei zusätzliche Meldungen so das auch 19 Starter an der Linie sich
tummelten. Aber dazu später!
Unser Wettfahrtleiter Jürgen Leiß hatte am Freitag noch alles im Griff
und auch gut vorbereitet. Der Motor des Startschiffs lief ,die gesamten Flaggen und alles was zu einer Regatta gehört war da und funktionsbereit, einschließlich seiner Mannschaft. Samstag bei der Steuermanns Besprechung kam dann von Jürgen die Ansage, Motor vom Startschiff ohne Funktion, sowie einige andere Kleinigkeiten und zu guter letzt hat er auch noch  seinen Laptop vergessen.
Aber nicht verzagen wird alles wird gut. Dann die ersten Startsignale mit 15
Sekunden Unterschied Abbruch und alles nochmal .Diesmal klappte es
Sekunden genau, und wir hatten einen Jan van Amerongen der uns zeigte
das seine 666 die bereits schon verkauft ist nicht zu schlagen war.Platz 1 erste
Wettfahrt. Der andere Jan (ten Hoeve) wurde zweiter vor Jürgen Alberty Platz drei und ich musste mich mit Platz vier begnügen.
Danach zweite Wettfahrt im Anschluß Diesmal Jan ( ten Hoeve) erster , zweiter meine  Wenigkeit vor Jan van Amerongen Platz drei.
Da war ich nur von Jan``s umgeben. Aber segeln können die. Dritte Wettfahrt Stefan Brückner  super Start und ab ging die Post  konnte auch nicht von den Jan``s eingeholt werden.
So hat er Platz eins  gefahren ,vor Jan van Amerongen Platz 2 und ich  konnte noch Platz drei nachlegen.
Wind hatten wir bei allen drei Wettfahrten quer über den See  mal hier
mal da etwas mehr oder weniger. Zwischen zwei und drei Windstärken.
Danach ab in den Hafen um uns von Marianne und Ihrem Team betreuen
zulassen ,es gab wirklich betreutes Essen und Trinken vom aller Feinsten.
Man munkelt das einige sogar bis morgens um drei gefeiert haben.
Am Sonntag 10,00 Uhr der 4 Start Aber man muss auch erstmal zum Start kommen.Wir hatten leider das Pech , da wir zur Zeit auf Hotels angewiesen
sind das unser bestelltes Taxi wegen einem Marathonlauf den Club nicht
anfahren konnte.Alle Brücken gesperrt.
Um kurz nach neun aus dem Taxi und 1,5 km im Sturmschritt zu Fuss zum
Club.Boot schnell ins Wasser dank Ralf und Wolfgang, umziehen ins Boot
zur Startlinie segeln 7 Minuten vor 10 da.
Frage welcher Kurs an Jürgen Leiß ja wir wollen mal UP end Down
versuchen.Hatte sich dann aber schnell erledigt der Wind  liess es nicht zu. Abruch der Wettfahrt und erneutes auslegen eines Dreieck.
Der Start war meiner , erster am Fass dann nur noch mit Jan zwei Runden
herumschlagen der das Ding dann für sich entschied ,dann kam noch der
andere Jan und Jürgen Alberty und mir blieb Platz vier.
Das Ergebniss Jan van Amerongen 1 Jan Ten Hoewe 2  Jürgen Mölders 3 die
restliche Liste steht auf Seglerinfo.de
Danach Boote einpacken Preisverteilung und nochmals von allen ein
Dankeschööööön an Marianne und Ihr Team sowie an Jürgen Leiß und seine
Mannschaft habt Ihr Super gemacht. Bis nächstes Jahr.

Diemelgeier

 
Powered by CMSimpleRealBlog
 
Seitenanfang nächste Seite »

Bitte sendet alles was auf unserer Homepage stehen soll an:

 

Olympiajolle(at)gmx.de oder benutzt das Kontaktformular!

 

Vielen Dank.


Regatten 2021 

 

58. Eispokal Berlin

 

50. Eiscup Essen

 

 


Regatten 2022

 

IDM 2022

Deutschland, Berlin

Großer Müggelsee

vom 28.06. bis 02.07.2022

Vorregatta Müggelpokal

vom 25.06. bis 26.06.2022

 

Euro 2022

Österreich,

Neusiedlersee

17.08. bis 20.08.2022


Alle Ergebnisse innerhalb 1 Woche bitte an:

info@seglerinfo.de

(html, txt oder csv Format)

oder zur Not per Fax: +49 (0)3212 1021265

 

Seitenanfang
Seite
News

Internationale Deutsche

Meisterschaft

2021 Bad Zwischenahn

von 67 Startern

  

01. Platz GER 1535 Göran Freise

02. Platz GER 1509 Knut Wahrendorf

03. Platz NED 673   Onno YNTEMA

                          

...hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 Europameisterschaft

2021 Italien, Gardasee

von 75 Startern

 

01. Platz GER 1450 André Budzien

02. Platz NED 8 Thies Bosch

03. Platz NED 532 Joop de Jong

 

Zum Ergebnis

 


 

ONK Niederl.

Meisterschaft 2021

Slotermeer

von 72 Startern

 

01. Platz NED 673   Onno YNTEMA

02. Platz NED 694   Fedde Sonnema

03. Platz NED 5       Maarten Versluis

 

Zum Ergebnis

 


 Höchste Teilnehmerzahl bei einer deutschen Ranglistenregatta 2020

Pfingstwettfahrt

Steinhuder Meer

mit 41 Startern

 

01. Platz NED 8       Thies Bosch

02. Platz GER 84     Jürgen Alberty

03. Platz GER 1366 Christian Seikrit

... hier geht es zu den Ergebnissen.

 


 UNSERE Deutsche TOP TEN

2020

01. Platz  Jürgen Alberty

02. Platz  Christian Seikrit

03. Platz  Göran Freise

04. Platz  Roland Franzmann

05. Platz  Thomas Müller-Merx

06. Platz  Axel Forstmann

07. Platz  Kai Jürgen Mölders

08. Platz  André Räder

09. Platz  Thomas Leitl

10. Platz  Hermann M. Blum

von 106 qualifizierten Seglern

mit mind. 9 Wettfahrten.

Insgesamt waren wir im Jahr 2020

221 Segler die mindestens an einer

Ranglistenregatta teilgenommen haben.

... hier geht es zur Jahresrangliste 2020.


Reisekönig 2020

Christian Seikrit

GER 1366 mit 54 Wettfahrten

in 11 Regatten!!


 

Was fahren die TOP TEN der Deutschen Rangliste 2020 für Material?


 

 

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login