I.O.U. Deutschland e. V.

Seitenanfang
Seite
News

Aktuelles

Presseinformation 46. Eiscup ESCR Essen

11.11.2016

ESCR

Essener Segler-Club Ruhrau e.V.

Mitglied des Deutschen Segler-Verbandes

 

 

 

Presseinformation:

 

 

Roland Franzmann holt den „Eiscup“ wieder nach Essen

 

Franzmann punktet gleich zweimal und Landesmeister NRW

 

 

Essen, 10. November 2016 – Der Essener Segler-Club Ruhraue (ESCR) veranstaltete am vergangenen Wochenende zum 46. Mal die traditionsreiche Ranglistenregatta „Eiscup“ der Olympia-Jollen auf dem Baldeneysee, bei der gleichzeitig die Landesmeisterschaft NRW ausgetragen wurde.

 

Die sportliche Wettfahrt lockte auch in diesem Jahr wieder die Besten aus den Niederlanden nach Essen. Die hochkarätige Besetzung, u.a. mit dem Vorjahressieger Jan ten Hoeve, mehrfacher NL-Meister, Europameister 2004 und Deutscher Vize Meister 2014, sowie den ehemaligen Europameistern Ton Op de Weegh und Roland Franzmann, versprach einen spannenden Regattaverlauf.

 

Am Sonnabend gingen bei trockenem Herbstwetter mit leicher Brise mäßigem Wind aus westlicher Richtung (2 Bft.) von den 23 gemeldeten Seglern insgesamt 22 Teilnehmer an den Start. Immerhin bot der erste Regatta-Tag ein traumhaft herbstliches Bild am Baldeneysee. Die drei Wettfahrten konnten wie geplant stattfinden. Sieger des Tages war der Essener Kai Mölders vom SSCD, dicht gefolgt von Frank Sinde (DSC) und Roland Franzmann (SKS). Ein Novum, dass die starke niederländische Konkurrenz nicht auf den ersten Plätzen nicht mitmischte.

 

Dass O-Jollen-Segler auch feiern können, bewiesen sie am Abend. Fast 50 Wassersportler genossen das gemütliche Beisammensein am Grill und den Austausch der sportlichen Aktivitäten.

 

Am Sonntag wurde es sportlich: Bei mäßigem Wind und kräftigen Böen aus westlicher Richtung (3-4 Bft.) gingen noch 17 Teilnehmer an den Start. Der einsetzende Regen bei der fünften Wettfahrt machte den Wettkämpfern zu schaffen und die starken Böen brachten drei Boote zum kentern. Trotz allem konnten die zwei geplanten Wettfahrten stattfinden. Die Ergebnisliste des Vortages drehte sich.

 

Den Kampf um den ersten Platz des „Eiscups“ entschied Roland Franzmann (SKS) ganz klar für sich und erreichte damit auch den 1. Platz der Landesmeisterschaft NRW.

 

Ein erfolgreiches Jahr geht damit für den Essener O-Jollen-Segler zu Ende, denn er erkämpfte sich in diesem Jahr bereits den jeweils 3. Platz der Internationalen Deutschen Meisterschaft und der Europameisterschaft.

 

Der Niederländer Thies Bosch (WSV) erkämpfte sich einen knappen 2. Platz und Frank Sinde (DSC) - Eiscup-Sieger des Jahres 2012 – verteidigte den 3. Platz. Platz 4 belegt der Essener Kai Mölders und Platz 5 der Niederländer Ton Op de Weegh.

 

Die Landesmeisterschaft NRW entschied somit Roland Franzmann (SKS) klar für sich, Vizemeister wurde Frank Sinde (DSCU) und Platz 3 belegte Thomas Leitl (SKS).

 

Christoph Vogelsang, Beisitzer im Landesjugendseglerausschuss des Segler-Verbandes NRW, gratulierte den drei Erstplatzierten mit einer Urkunde und bedankte sich bei dem Wettfahrtleiter Stephan Giesen für die professionelle faire Wettfahrtleitung.

 

Stellvertretend für alle Teilnehmer bedankte sich der Erstplatzierte beim ESCR für die gelungene Veranstaltung. Der 47. Eiscup findet am 4. und 5. November 2017 statt.

 

Die komplette Ergebnisliste gibt es online über das DSV-Regatta-Portal manage2sail:http;//www.manage2sail.com

 

Über eine Veröffentlichung würden wir uns sehr freuen. Das beigefügte Foto ist honorarfrei, die Rechte liegen beim ESCR.

 

 

Text: Rosemarie Dittert

Foto: Georg Dietl

 

 

Pressekontakt:

 

Bekanntmachung. Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rosemarie Dittert

Tel. 02361-99 15 100

Mobil 0172-30 66 210

dittert@agentur-bekanntmachung.de

www.agentur-bekanntmachung.de

 

 
Powered by CMSimpleRealBlog
 
Seitenanfang nächste Seite »

Bitte sendet alles was auf unserer Homepage stehen soll an:

 

Olympiajolle(at)gmx.de oder benutzt das Kontaktformular!

 

Vielen Dank.


Regatten 2019

 

IDM 2019

Deutschland, Ammersee

vom 23.09. bis 27.09.2019

 

Euro 2019

Schweiz, Aegerisee

vom 24.08. 30.08.2019


  

 

 Alle Ergebnisse innerhalb 1 Woche bitte an:

info@seglerinfo.de

(html, txt oder csv Format)

oder zur Not per Fax: +49 (0)3212 1021265

 

Seitenanfang
Seite
News

Sponsoren I.O.U. Deutschland

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Werbung stehen!  

 

 

 

 


Internationale Deutsche Meisterschaft 2018

  

01. Platz  NED 6 Stefan De Vries

02. Platz  GER 17 Jan ten Hoeve

03. Platz  GER 599 Donald Lippert

                                 

...hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 Europameisterschaft 2018 Dümmersee GER

 

01. Platz NED 665 Thies Bosch

02. Platz GER 3 Harry Voss

03. Platz NED 628 Wim Bijlsma

... hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 UNSERE vorläufige TOP TEN

2018

 

01. Platz  Harry Voss 

02. Platz  Jürgen Alberty

03. Platz  Jan Ten Hoeve

04. Platz  Göran Freise

05. Platz  Kay Nickelkoppe

06. Platz  Donald Lippert

07. Platz  Knut Wahrendorf

08. Platz  Christian Seikrit

09. Platz  Roland Franzmann

10. Platz  Kai-Jürgen Mölders

von 116 qualifizierten Seglern

mit mind. 9 Wettfahrten.

 

Insgesamt waren wir im Jahr 2018 bisher

203 Segler die mindestens an einer

Ranglistenregatta teilgenommen haben.

... hier geht es zur vorläufigen Jahresrangliste 2018.


Reisekönig 2018

 

Lutz Woschikowski

GER 1308 mit bisherigen 64 Wettfahrten

in 17 Regatten!!


 

Was fahren die ersten 10 der Deutschen Rangliste 2017 für Material?


 

 

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login