I.O.U. Deutschland e. V.

Seitenanfang
Seite
News

Aktuelles

Ergebnisse und Bericht 70 Jahre Geldner Preis TSG 1898 Berlin

25.06.2017

Rauschefahrt bei 6 Beaufort

 

Beim 70. Geldner Preis der O-Jollen ging die Post ab. Bei Windstärken bis 6 Beaufort schenkten sich die 26 Starter im O-Jollenfeld nichts.

Zum 70. Mal wurde um den Geldner Preis der O-Jollen ausgerichtet von der TSG gesegelt und selbst die Routiniers hatten bei Böen bis 6 Beaufort am ersten Wettfahrttag alle Hände voll zu tun. Ein Unterwantenbruch, eine Volkenterung und drei Aufgaben: Von 26 Startern erwischte es im ersten Rennen gleich fünf Teilnehmer, die auf der Strecke blieben.
 
Drei Wettfahrten waren am Samstag angesetzt. Die Kontrahenten mussten vom Langen See nach Marienlust und zurück. Eine lange Kreuz und zurück die Rauschefahrt tief in die Bucht bis vor Hafen Rotsch und zurück zur Ziellinie direkt vor der TSG. Zweimal konnte Donald Lippert seine Klasse unter Beweis stellen und die Wettfahrten für sich entscheiden. Im zweiten Rennen musste er sich Knut Wahrendorf und Holger Kalinna geschlagen geben. Diese Trio belegte am Ende auch im Gesamtklassement die Plätze 1 (Donald Lippert), 2 (Holger Kalinna) und 3 (Knut Wahrendorf).
Am zweiten Wettfahrttag lagen die Tonnen auf dem Seddinsee vor dem Dahme Jacht Club und am Seddinwall. Der Wind blies schwächer, dafür war es angenehm warm und sonnig. Robert Albrecht nutzte seine Chance auf dem Promo-Boot, das die Klassenvereinigung der O-Jollen gestiftet hat, und entschied das Rennen am Sonntag für sich. Insgesamt reichte es damit für ihn zum 5. Platz. Besondere Freude macht das Wiedersehen mit den weit Angereisten wie den Sportfreunden aus Hof, Plön und Brandenburg. Die TSG gratuliert allen Siegern und bedankt sich bei den Teilnehmern,Helfern und die Frauen der TSG die jetzt auch schon zum 70. Mal alle Kuchen selber gebacken haben um uns zu verwöhnen und damit die 70. Jubiläumsregatta ermöglicht haben, insbesondere bei der O-Jollen Flotte Berlin, die sich an der Preisverleihung maßgeblichen Anteil hatte. (Bericht vom Veranstalter)
 
Hier geht es zu den weiteren Bilder:

 

und zu den Ergebnissen (diese wurden nach einem Fehler nochmal korrigiert):

http://raw4.raw-software.de/RAW4/ergebniss/PDF/PDF_Ergebniss.php?RegID=90917107#toolbar=0&navpanes=0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Powered by CMSimpleRealBlog
 
Seitenanfang nächste Seite »

Bitte sendet alles was auf unserer Homepage stehen soll an:

 

Olympiajolle(at)gmx.de oder benutzt das Kontaktformular!

 

Vielen Dank.


Regatten 2019

 

IDM 2019

Deutschland, Ammersee

vom 23.09. bis 27.09.2019

 

Euro 2019

Schweiz, Aegerisee

vom 24.08. 30.08.2019


  

 

 Alle Ergebnisse innerhalb 1 Woche bitte an:

info@seglerinfo.de

(html, txt oder csv Format)

oder zur Not per Fax: +49 (0)3212 1021265

 

Seitenanfang
Seite
News

Sponsoren I.O.U. Deutschland

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Werbung stehen!  

 

 

 

 


Internationale Deutsche Meisterschaft 2018

  

01. Platz  NED 6 Stefan De Vries

02. Platz  GER 17 Jan ten Hoeve

03. Platz  GER 599 Donald Lippert

                                 

...hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 Europameisterschaft 2018 Dümmersee GER

 

01. Platz NED 665 Thies Bosch

02. Platz GER 3 Harry Voss

03. Platz NED 628 Wim Bijlsma

... hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 UNSERE TOP TEN

2017

 

01. Platz  Jan ten Hoeve

02. Platz  Knut Wahrendorf

03. Platz  Roland Franzmann

04. Platz  Donald Lippert

05. Platz  Göran Freise

06. Platz  Peter Lippert

07. Platz  Christian Seikrit

08. Platz  Axel Forstmann

09. Platz  Heinz-Jürgen Mölders

10. Platz  Johannes Schulte

von 120 qualifizierten Seglern

mit mind. 9 Wettfahrten.

 

Insgesamt waren wir im Jahr 2017

198 Segler die mindestens an einer

Ranglistenregatta teilgenommen haben.

... hier geht es zur Jahresrangliste 2017.


Reisekönig 2017

 

Knut Wahrendorf

GER 1509 mit bisherigen 55 Wettfahrten

in 15 Regatten!!


 

Was fahren die ersten 10 der Deutschen Rangliste 2017 für Material?


 

 

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login